Das Deutschlandstipendium der Hochschule Coburg - Ausschreibung Sommersemester 2014

Die Hochschule Coburg vergibt zum Sommersemester 2014 erneut Deutschlandstipendien. 

Ausschreibung für das Sommersemester 2014:

Laufzeit: 12 Monate (April 2014 - März 2015)

Förderung: € 300 pro Monat (davon kommen € 150 von privaten Geldgebern und € 150 vom Bund)

Wichtig für die Auswahl sind sehr gute (Schul- oder Studien-) Leistungen. Daneben wird zusätzlich aber auch auf außerfachliches Engagement, persönliche und familiäre Umstände, besondere Erfolge und Praxiserfahrung geachtet.

Nicht gefördert werden:

1. Studierende, die die Regelstudienzeit ihres Studiengangs überschritten haben.

2. Studierende, die eine andere begabungs- und leistungsabhängige materielle Förderung von € 30 oder mehr im Monatsdurchschnitt erhalten.

Der Bezug von BAföG steht einer Förderung nicht entgegen. Das Stipendium wird unabhängig von den Einkommensverhältnissen vergeben.

Bis zu 2/3 der Stipendien können zweckgebunden für bestimmte Studiengänge zur Verfügung stehen. Folgende Förderzusagen liegen vor:

  • 15 Stipendien ohne Zweckbindung für alle Studiengänge
  • 4 Stipendien für Informatik
  • 4 Stipendien für Maschinenbau
  • 3 Stipendien für Maschinenbau oder Elektrotechnik
  • 3 Stipendien für Maschinenbau oder Automobiltechnik
  • 2 Stipendien für Elektrotechnik
  • 2 Stipendien für Maschinenbau, Automobiltechnik, Elektrotechnik, Physikalische Technik/Technische Physik oder Betriebswirtschaft
  • 1 Stipendium für Betriebswirtschaft
  • 1 Stipendium für Versicherungswirtschaft
  • 1 Stipendium für Informatik oder Physikalische Technik/Technische Physik
  • 1 Stipendium für Informatik, Design oder Gesundheitsförderung
  • 1 Stipendium für Maschinenbau, Physikalische Technik/Technische Physik oder Automobiltechnik/Wirtschaftsingenieurwesen
  • 1 Stipendium für Physikalische Technik
  • 1 Stipendium für AIMS oder Physikalische Technik/Technische Physik
  • 1 Stipendium für Elektro- und Informationstechnik

 

Den Überblick, welche Förderer welche Zweckbindungen gewählt haben, finden Sie auf unserer Seite Förderer SS 2014.

ABLAUF DES BEWERBUNGS- UND AUSWAHLVERFAHRENS:

03.03.-31.03.

Einreichung der Bewerbungen

01.04.-14.04.

Bewerberauswahl durch Auswahlgremium der Hochschule (Vertreter der privaten Mittelgeber können mit beratender Funktion beteiligt sein)

15.04.

Versand der Bewilligungsbescheide

29.04.

17:00 Uhr Übergabe der Stipendienurkunden in der Aula der Hochschule

Bewerbungen sind mit dem hier als pdf hinterlegten Bewerbungsformular einzureichen:

Nach oben

Bewerbungen sind bis 31. März mit folgenden Unterlagen möglich:

  • Bewerbungsformular (siehe hier hinterlegtes pdf)
  • Einseitiges (!) Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Hochschulzugangsberechtigung mit Notenangabe (Abitur, Fachhochschulreife o.ä.)
  • bei Master-Studierenden zusätzlich: Zeugnis des Erststudiums
  • Notenübersicht aktuelles Studium (entfällt bei Erstsemestern)
  • Freiwillig: Weitere Zeugnisse oder Bescheinigungen

Bewerbungen per E-Mail dürfen höchstens 3 MB groß sein und maximal 2 pdf´s enthalten (siehe auch Angabe im pdf-Bewerbungsformular) und sind an Achim Oettinger zu senden: achim.oettinger(at)hs-coburg.de

Bewerbungen per Post gehen an

Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg
Achim Oettinger
Career Service
Friedrich-Streib-Str. 2
96450 Coburg

Weitere Informationen zum Deutschlandstipendium finden Sie unter

Kontakt

Achim Oettinger
T. (09561) 317-355
F. (09561) 317-8247
Raum 1-005
achim.oettinger@hs-coburg.de

 
© 2005-2011 Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg • Technik: webteam - HRZ • Inhalt/Layout: Career Service