Mess- und Sensortechnik

Forschungsschwerpunkt Mess- und Sensortechnik

Messinstrumente und Sensoren bestimmen die moderne Technik. Sie sind in der Automobiltechnik ebenso zu finden wie in der Bioanalytik und der Hochspannungstechnik. Entsprechend weit gefächert sind auch die Themen dieses Forschungsschwerpunktes. Es geht beispielsweise um:

  • Neuartige Sensorkonzepte und -anwendungen
  • Surface Acoustic Wave (SAW)-Sensoren und Aktoren
  • Berührungssensitive Oberflächen
  • Hochspannungs-Sensorik
  • Bioanalytik mittels Mikro- und Molekularbiologie
  • Mobiles Monitoring
  • Drahtlose energieeffiziente Übertragung von Sensor-Messwerten

In dem Forschungsschwerpunkt "Mess- und Sensortechnik" arbeiten aktuell folgende Professoren:

T. +49 (0)9561 317-327
F. +49 (0)9561 317-311
Raum 12-009
aileen.funke[at]hs-coburg.de
T. +49 (0)9561 317-543
F. +49 (0)9561 317-498
Raum D3-213
maria.kufner[at]hs-coburg.de
Prof. Dr. Gerhard Lindner
Prof. Dr. Gerhard Lindner
T. +49 (0)9561 317-740
F. +49 (0)9561 317-498
Raum D 3-213
gerhard.lindner[at]hs-coburg.de
T. +49 (0)9561 317-645
F. +49 (0)9561 317-346
Raum 2-215
matthias.noll[at]hs-coburg.de
T. +49 (0)9561 317-181/102
F. +49 (0)9561 317-8006
Raum 2-245/4-020
michael.rossner[at]hs-coburg.de
T. +49 (0)9561 317-117
F. +49 (0)9561 317-311
Raum 2-215
martin.springer[at]hs-coburg.de
T. +49 (0)9561 317-392
F. +49 (0)9561 317-8006
Raum 2-127
thomas.wieland[at]hs-coburg.de

Zu den öffentlich geförderten Forschungsprojekten im Schwerpunkt Mess- und Sensortechnik