Labor für Geotechnik

Lehre und Forschung

  • Bodenmechanik
  • Erd- und Grundbau

Ausstattung

Das Labor ist dafür ausgestattet, die folgenden Versuche an Böden durchzuführen:

  • Wassergehaltsbestimmung
  • Glühverlustbestimmung
  • Sieb- und Schlämmanalyse
  • Bestimmung der Fließgrenze und Ausrollgrenze
  • Bestimmung der lockersten und dichtesten Lagerung
  • Proctorversuche
  • Dichtebestimmung im Feld (z.B. durch Zylinderentnahme)
  • Dynamischer Plattendruckversuch
  • Statischer Plattendruckversuch
  • Einaxialer Druckversuch
  • Kompressionsversuch
  • Leichte Rammsondierung
  • Rahmen-Scherversuch
  • CBR-Versuch
  • Wasserdurchlässigkeitsversuch

Einsatzgebiete

  • Bestimmung bodenmechanischer und bodenphysikalischer Parameter für erdstatische Berechnungen und Fragestellungen des Erd- und Grundbaus
  • Baugrunduntersuchungen für die Bewertung von Bauwerksgründungen
  • Qualitätskontrollen im Erdbau (z.B. Verdichtungsnachweise)
  • Untersuchung der Veränderung des Verhaltens von Böden, die mit Bindemitteln behandelt werden

    Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr Informationen