Prof. Dr. Pamela Heise

Lehr- und Forschungsgebiete

  • Gesundheitsförderung in Freizeit und Tourismus
  • Tourismusmanagement
  • Gesundheitstourismus
  • Nachhaltige Tourismusentwicklung
  • Tourismus- und freizeitbezogene Beratung von Städten, Destinationen, Betreibern

Lehrveranstaltungen

  • Gesundheitstourismus
  • Tourismusmanagement/Tourismusökonomie
  • Ökologie und Tourismus
  • Destinationsmanagement
  • Freizeitwissenschaften
  • Kulturmanagement
  • Wellness
  • Kur- und Bäderwesen
  • Projektmanagement
  • Crisis Management in Tourism
  • Zukünftige Herausforderungen und Lösungsansätze

Funktionen in der Hochschule

  • Mitglied der Ethikkommission der Hochschule Coburg
  • Mitglied des Auslandsausschusses der Hochschule Coburg
  • Beauftragte für die Studienfachberatung und Außendarstellung des Studiengangs Integrative Gesundheitsförderung (B.Sc.)
  • Praxisbeauftragte des Studiengangs Integrative Gesundheitsförderung (B.Sc.)

Kurzvita

  • 1994 - 2000: IBUS Architekten und Ingenieure GbR, Berlin: Wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • 2000 - 2002: Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik (IML), Dortmund: Wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • 2002: Promotion an der Fakultät Raumplanung der Universität Dortmund mit dem Thema: „Nachhaltigkeit von Weltausstellungen am Beispiel der EXPO 2000 in Hannover. Eine Wirkungsanalyse“
  • 2002 - 2006: AWC AG Projektentwicklung & Beratung, Köln: Abteilungsleiterin „Forschung und Wissenschaft“, Projektleiterin „Freizeit, Kultur, Tourismus, Bildung, Entertainment, Sport“
  • 2006 - 2010: International School of Management gGmbH: Studiengangleiterin und Professorin in den STG „Tourism & Event Management“ (B.A.), „Tourismus-, Event- und Hospitalitymanagement“ (Diplom)
  • seit 2010: Professorin im STG Integrative Gesundheitsförderung

Frau Prof. Dr. Heise ist regelmäßig als Gastprofessorin an Universitäten und Hochschulen im Ausland tätig.

Mitgliedschaften