Allzeit gute Fahrt

Mittwoch. 28. Juni 2017 (Madelaine Ruska)
Mit Freunden und Familie feierten die Absolventen ihren Abschied von der Hochschule Coburg.
Prof. Dr. Mirko Kraft überreichte Karin Schmitt den Anerkennungspreis der GfB.
Die Medaillenträger der Absolventenfeier 2017.

Das Studium, heißt es, ist die schönste Zeit des Lebens. Den Abschied davon gebührend feiern, konnten rund 200 Absolventinnen und Absolventen im Kongresshaus Rosengarten.

Die drei Luftballons, aneinandergeknotet mit weißen Schnüren, steigen langsam in den Himmel. Ein kleiner beschriebener Zettel hängt an ihrem Ende. „Allzeit gute Fahrt!“, war das Motto der diesjährigen Absolventenfeier und auf diesem Weg konnten die ehemaligen Studierenden ihre ganz persönlichen Wünsche in den Himmel schicken.

Manche von ihnen sind mittlerweile fest im Berufsleben angekommen. Andere absolvieren noch ein Masterstudium oder haben sich sogar für eine Promotion entschieden. Radiomoderatorin Sabrina Lang lockte auf der Bühne Details ans Licht. Da ist die Bauingenieurin, die wie ihr Vater in Coburg studiert hat und jetzt in sein Geschäft eingestiegen ist. Da ist der Architekt, der ein echter Ritter ist und wirklich jedes Mal nach seinem ungewöhnlichen Namen gefragt wird. Und da ist die Automobiltechnik-Absolventin, die Autos über alles liebt und sich gar nicht entscheiden kann, welches Modell sie besonders gerne mag.

Die Absolventinnen und Absolventen erhielten eine Absolventennadel des Hochschulvereins, für die Jahrgangsbesten gab es außerdem Leistungsmedaillen in Bronze, Silber oder Gold. Auch zwei Sonderpreisträger wurden bei der Absolventenfeier geehrt: Achombili Agharih Asango, der den DAAD-Preis für ausländische Studierende erhielt und Karin Schmitt, der der Anerkennungspreis der Gesellschaft für Betriebswirtschaft (GfB) überreicht wurde. Beide Preise würdigen das Engagement der Studierenden in ihrem Studiengang und darüber hinaus.

Der Chor Unerhört und Schauspieler Thomas Straus (Landestheater Coburg) lockerten den Abend auf. Nach dem offiziellen Programm konnten die Gäste Neuigkeiten und Erinnerungen austauschen – begleitet von der Musik des Jazzkollegiums. Die Coburger Sambagruppe Aipalé zeigte außerdem bei Einbruch der Dunkelheit einen kleinen Auszug aus ihrer aktuellen Choreographie.

Goldene Leistungsmedaillen gingen 2017 an:

Bachelor

  • Fabian Ritter von Streitberg, Architektur
  • Sebastian Uhl, Architektur
  • Tim Treyse, Automatisierungstechnik und Robotik
  • Christoph Rempe, Automobiltechnik und Management
  • Judith Hojer, Automobiltechnik und Management
  • Kristina Renate Anita Hoppert, Bauingenieurwesen
  • Sebastian Schoerner, Bauingenieurwesen
  • Robert Rammler, Betriebswirtschaft
  • Julia Gräbner, Betriebswirtschaft
  • Sonja Bergmann, Bioanalytik
  • Stefan Pfister, Bioanalytik
  • Artur Schwarzkopf, Elektro- und Informationstechnik
  • Simon Keller, Elektrotechnik
  • Christian Fuchs, Erneuerbare Energien
  • Michael Kühnel, Informatik
  • Alexander Grober, Informatik
  • Leonie Nöthen, Innenarchitektur
  • Anja Fößel, Integrative Gesundheitsförderung
  • Franziska Jacobs, Integrative Gesundheitsförderung
  • Tobias Staudt, Maschinenbau
  • Robert Höhl, Maschinenbau
  • Tamara Tries, Soziale Arbeit
  • Merle Paul, Soziale Arbeit
  • Samuel Schneider, Technische Physik
  • Sascha Dollwet, Versicherungswirtschaft
  • Christian Barb, Versicherungswirtschaft
  • Mark Weiß, Versicherungswirtschaft (berufsbegleitend)
  • Thorsten Heiselbetz, Versicherungswirtschaft (berufsbegleitend)

 Diplom

  • Tobias Tussetschläger, Maschinenbau
  • Martin Renner, Maschinenbau
  • Marco Gerbeth, Physikalische Technik

Master

  • Akhil Radhakrishnan Nair, Analytic Instruments, Measurement- and Sensor-Technology
  • Shaoxiang Yuan, Analytic Instruments, Measurement- and Sensor-Technology
  • Anne Danner, Betriebswirtschaft
  • Sabrina Maria Förtsch, Betriebswirtschaft
  • Toni Liebscher, Bioanalytik
  • Sascha Braun, Bioanalytik
  • Jacqueline Cullmann, Design
  • Danni Qian, Design
  • Michael Morgenroth, Elektro- und Informationstechnik
  • Florian Wank, Elektro- und Informationstechnik
  • Christian Lurz, Entwicklung und Management im Maschinen- und Automobilbau
  • Manuel Fritsche, Entwicklung und Management im Maschinen- und Automobilbau
  • Deepti Tirodkar, Financial Management
  • Sneha Sharma, Financial Management
  • Alexander Ockel, Informationstechnologie für Unternehmensanwendungen
  • Johannes Landskron, Simulation und Test
  • Lisa Löffler, Soziale Arbeit
  • Jule Höfner, Soziale Arbeit
  • Mona Schilhanneck, Versicherungsmanagement (berufsbegleitend)

Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr Informationen