Das passiert in den Semesterferien

Montag. 11. September 2017 (Madelaine Ruska)

Von wegen Sommerloch. Auch in den Semesterferien herrscht an einigen Stellen Hochbetrieb an der Hochschule Coburg. Das Hochschulfernsehen hat sich auf dem Campus Friedrich Streib mal umgesehen und eine kleine Sommerserie gedreht.

Teil Eins: Wenn die Kollegen in den Urlaub gehen, beginnt für die Mitarbeiter im Studienbüro die heiße Phase. Über 6000 Bewerbungen müssen geprüft und beantwortet werden. Zum Video: "Heiße Phase"

Teil Zwei: Fürs kreativ sein, ist Ruhe gar nicht schlecht. Kommunikationsdesignerin Franka Krüger nutzt die Semesterferien, um das nächste Hochschulmagazin zu gestalten. Zum Video: "Druckfrisch"

Teil Drei: Abbauen, Einpacken, Aufbauen: Im September ziehen die ersten Labore ins neue Zentrum für Mobilität und Energie auf dem Campus Friedrich Streib. Und die Zeit drängt. Zum Video: "Schweißtreibend"

Teil Vier: In der Mensa der Hochschule bleibt der Herd kalt während der vorlesungsfreien Zeit. Hunger haben müssen die Mitarbeiter trotzdem nicht. Zum Video: "Heiß und fettig"

Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr Informationen