Honorarprofessor Weiler wird Präsident des GDV

Dienstag. 11. April 2017 (Pressestelle)

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) ist die Dachorganisation der privaten Versicherer in Deutschland. Dessen Präsidium hat nun Prof. Dr. Wolfgang Weiler zum Präsidenten gewählt. Seine Amtszeit beginnt im September.

Wolfgang Weiler ist Sprecher der Vorstände der HUK-COBURG Versicherungsgruppe und Honorarprofessor an der Hochschule Coburg. Dr. Alexander Erdland, dessen Nachfolge Weiler beim GDV antreten wird, erklärte: „Es ist meinen Kollegen im Präsidium und auch mir ganz persönlich eine große Freude, mit Dr. Wolfgang Weiler einen außerordentlich erfahrenen und innerhalb und außerhalb der Branche anerkannten und geschätzten Kollegen gefunden zu haben, der für das Amt des Präsidenten bereit steht.“

Wolfgang Weiler unterrichtet an der Hochschule Coburg im Bereich der Versicherungswirtschaft zu den Themen Unternehmensführung, Risikomanagement und Controlling.