Loewe sponsert Infoscreen

Dienstag. 18. Dezember 2007 (Pressestelle)
Gerhard Schaas, Vorstand Technik Loewe AG, Prof. Dr. Michael Pötzl, Vizepräsident der Hochschule Coburg und Werner Kotschenreuther, Leiter Personalwesen Loewe AG
Gerhard Schaas, Vorstand Technik Loewe AG, Prof. Dr. Michael Pötzl, Vizepräsident der Hochschule Coburg und Werner Kotschenreuther, Leiter Personalwesen Loewe AG

Ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk hat die Hochschule Coburg von der Firma Loewe AG erhalten. Im Eingangsfoyer der Hochschule Coburg informiert ab sofort ein 46 Zoll großer LCD-Bildschirm darüber, ob sich Vorlesungen verschieben, welche Zusatzveranstaltungen es gibt und was Interessantes an der Hochschule passiert. „Damit ist das Medienzeitalter auch ins Foyer eingezogen“, stellte Vizepräsident Prof. Dr. Michael Pötzl bei der offiziellen „Einweihung“ am 17.12.2007 fest. Gerhard Schaas, Vorstand Technik Loewe AG, betonte, dass die Firma Loewe mit der Spende ihre enge Verbundenheit zur Hochschule Coburg zum Ausdruck bringen will. Loewe ist in der Region fest verankert und hat zur Hochschule Coburg nicht nur im Bereich Technik, sondern etwa auch im Studiengang Integriertes Produktdesign enge Kontakte. Das Unternehmen bietet zahlreiche Praktikumsmöglichkeiten für Coburger Studierende und nicht wenige finden nach Abschluss ihres Studiums dort auch eine Anstellung.

Ein weiterer Bildschirm wurde übrigens im Schaufenster des Stadtbüros der Hochschule Coburg „fugenlos“ (Herrngasse 7) in Betrieb genommen. Damit werden der interessierten Öffentlichkeit Informationen und Projekte rund um die Hochschule Coburg zugänglich gemacht.