Preis für exzellente Lehre 2015

Montag. 16. November 2015 (Pressestelle)
Gerhard Lepper übergab den Preis an (v.l.) Prof. Dr. Rainer Hirth, Dr. Peter Weidinger, Prof. Dr. Hedwig Schmid, Prof. Oliver Engel, Prof. Dr. Philipp Epple und Torsten Dohnalek.

Zum dritten Mal in Folge geht der Preis für Exzellente Lehre in der Fakultät Wirtschaft an Prof. Dr. Hedwig Schmid. In jeder Fakultät haben die Studierenden einen Preisträger gewählt.

Beim Dies Academicus gab der Hochschulverein die Sieger bekannt und zeichnete die sechs Kandidaten aus. Bei der Bewertung zählen nicht nur die Inhalte der Vorlesungen. Auch wie das Wissen aufbereitet wird und der persönliche Umgang mit den Studierenden sind wichtig. Unter den Ausgezeichneten sind einige „Wiederholungstäter“, hob Hochschulvereinsvorsitzender Gerhard Lepper hervor. Neben Prof. Schmid sind das Prof. Oliver Engel, Prof. Dr. Philipp Epple und Torsten Dohnalek. Wie Prof. Schmid betonte, sei das aber jedes Jahr aufs Neue eine große Freude.

Die Preisträger:

  • Fakultät Angewandte Naturwissenschaften: Dr. Peter Weidinger
  • Fakultät Design: Prof. Dr. Rainer Hirth
  • Fakultät Elektrotechnik und Informatik: Prof. Oliver Engel
  • Fakultät Maschinenbau und Automobiltechnik: Prof. Dr. Philipp Epple
  • Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit: Torsten Dohnalek
  • Fakultät Wirtschaft: Prof. Dr. Hedwig Schmid

Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr Informationen