Standardwerk für Germanistik-Studierende

Mittwoch. 27. September 2017 (Dr. Margareta Bögelein)
Dr. Katja Kessel

Dr. Katja Kessel, Leiterin der Studienberatung der Hochschule Coburg, ist promovierte Germanistin. Bereits 2005 schrieb sie zusammen mit ihrer damaligen Kollegin Sandra Reimann von der Universität Regensburg das Buch „Basiswissen Deutscher Gegenwartssprache“, das sich mittlerweile zum Standardwerk für Germanistik-Studierende entwickelt hat. Jetzt ist das Buch in der erweiterten 5. Auflage erschienen.

Gegenstand des Einführungsbuchs sind die wichtigsten Teilbereiche und Methoden der deutschen Sprachwissenschaft. In der Neuauflage wird erstmals die Pragmatik als weitere klassische sprachwissenschaftliche Disziplin in das Einführungsbuch aufgenommen. In diesem Kapitel werden Grundbegriffe geklärt und die „Sprechakttheorie“, die „Konversationsmaximen“ sowie die Gesprächsanalyse als Anwendungsfeld der Pragmatik vorgestellt. Jedes Kapitel enthält Übungen mit Lösungen und weiterführende Literatur, sodass die Studierenden sich den Stoff selbstständig erarbeiten und ihre Kenntnisse überprüfen können. Der Transfer in die Analysepraxis steht stets im Vordergrund.

Bibliografische Daten:
Katja Kessel/Sandra Reimann: Basiswissen Deutscher Gegenwartssprache, 5. Auflage 2017, ISBN 978-3-8252-4527-6, EUR 18,99

Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr Informationen