ZukunftsDesign zwischen Buchdeckeln

Donnerstag. 20. Juli 2017 (Dr. Margareta Bögelein)
Hochschul-Präsidentin Prof. Dr. Christiane Fritze überreichte Wissenschafts-Staatssekretär Bernd Sibler ein Exemplar des Buchs.

Wie muss ein Studiengang konzipiert sein, der sich mit der Zukunft beschäftigt? Prof. Dr. Josef Löffl und seine Kolleginnen und Kollegen aus dem berufsbegleitenden Masterstudiengang ZukunftsDesign haben sich intensiv mit dieser Frage auseinandergesetzt. Die Ergebnisse sind in einem neuen Buch nachzulesen.

Es gibt viele Wege mit der Zukunft umzugehen. Man kann sie ignorieren, auf sich zukommen lassen, Trends prognostizieren, Entwicklungen gestalten wollen. Doch wie groß ist der persönliche und der unternehmerische Einfluss auf die Zukunft? Welche Kompetenzen werden in Zukunft gebraucht? Wie werden wir künftig arbeiten? – Fragen über Fragen –

Vielfältige Antworten darauf geben die Professor*innen des Masterstudiengangs ZukunftsDesign der Hochschule Coburg und ihre Co-Autor*innen in dem neuen Buch „zukunftsdesign – offen.innovativ.machen“.

Das Buch ist als Band 11 in der Reihe „Zwischen den Welten“ im Cuvillier Verlag Göttingen 2017 erschienen. (ISBN 978-3-7369-9565-9). Herausgeber der Reihe sind Prof. Dr. Josef Löffl und Prof. Dr. Jürgen Krahl.

Das Buch kann auf Researchgate gelesen oder als e-Book bestellt werden bei Magdalena Wiezik, magdalena.wiezik[at]hs-coburg.de