Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement - Intensivkurs

Termine:
15./16. Februar 2019
22./23. März 2019
26./27. April 2019 (Achtung: findet in Bamberg statt)
24./25.Mai 2019
5./6. Juli 2019
Veranstaltungsort:
CAMPUS-AKADEMIE
Universitätsstraße 30
95440 Bayreuth
(außer 26./27. April 2019: Universität Bamberg)
Kursbeitrag:
2.290 Euro
Organisation:
Die Weiterbildungseinrichtungen der Universität Bayreuth, der Hochschule Coburg und der Universität Bamberg streben den Aufbau gemeinsamer Weiterbildungsangebote an. Beim Zertifikatskurs Betriebliches Gesundheitsmanagement liegt die Federführung bei der Campus-Akademie der Universität Bayreuth. Die Akademie für Schlüsselkompetenzen und wissenschaftliche Weiterbildung (ASwW) der Universität Bamberg und das Institut für lebenslanges Lernen der Hochschule Coburg unterstützen bei der Organisation.
 

Ziele und Zielgruppe

Der Kurs richtet sich vorwiegend an Personalverantwortliche mit Interesse an der Implementierung/Weiterentwicklung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements im Unternehmen.

Sie erhalten:

  • Aktuelles Wissen mit praktischem Bezug zur Umsetzung im Unternehmen
  • Intensive Betreuung durch Kleingruppen und individuelle Projektarbeit
  • Persönlicher Austausch mit Praktikern und Hochschuldozentinnen und -dozenten
  • Reale Praxisbeispiele und Fallstudien
  • Umfangreiche Lehrmaterialien und Unterlagen

Inhalt

Gesunde, motivierte und leistungsstarke Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind eine wichtige Voraussetzung für erfolgreiche Unternehmen. Mithilfe des Intensivkurses „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ erlernen Sie die Grundlagen sowie praxisorientierte Instrumente zur Einführung eines zielgerichteten Betrieblichen Gesundheitsmanagements im Unternehmen.

  • Modul 1: Gesundheitswissenschaft & Grundlagen des Gesundheitsmanagements
  • Modul 2: Einordnung ins Personalmanagement
  • Modul 3: Implementierung & Evaluation
  • Modul 4: Handlungsfelder & Arbeits- und Gesundheitsschutz

Modulinhalte "Betriebliches Gesundheitsmanagement"

Referent*innen

  • Kathrin Glaser-Bunz
    Beratung für Betriebliches Gesundheitsmanagement, Bayreuth
  • Thomas Komm
    Berater Prävention und Gesundheitsmanagement, freier Mitarbeiter der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege
  • Prof. Dr. Torsten M. Kühlmann
    Lehrstuhl BWL IV - Personalwesen und Führungslehre, Universität Bayreuth
  • Dr. Philipp Laemmert
    Lehrstuhl für Sportwissenschaft III - Sozial- und Gesundheitswissenschaften des Sports, Universität Bayreuth
  • Prof. Dr. Michael Lichtlein
    Professur für Psychologische Grundlagen und Handlungslehre der Sozialen Arbeit,
    Psychologie der Gesundheitsförderung, Vizepräsident der Hochschule Coburg
    Unternehmer mit Schwerpunkt Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Prof. Dr. Astrid Schütz
    Lehrstuhlinhaberin für Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik, sowie Leiterin des Kompetenzzentrums für Angewandte Personalpsychologie (KAP), Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • Prof. Dr. Susanne Tittlbach
    Lehrstuhl für Sportwissenschaft III Sozial- und Gesundheitswissenschaften des Sports, Universität Bayreuth
  • Prof. Dr. Volker Ulrich
    Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre III Finanzwissenschaft, Universität Bayreuth

Diese Website verwendet Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mehr Informationen
Zur Analyse der Seitenaufrufe setzen wir Google Analytics ein. Sie können die Erfassung Ihrer Seitenaufrufe verhindern: Google Analytics deaktivieren