Master-Studiengänge ohne Zulassungsbeschränkung

Bewerben für Master-Studiengänge

Ihre Schritte zum Studium

Hinweis: Zum 15. November 2017 stellen wir unser Bewerbungsverfahren um. Die folgende Beschreibung gilt ab dem 15. November. Bewerberinnen und Bewerber, die sich vor dem 15. November für den Master-Studiengang Klinische Sozialarbeit bewerben, nutzen noch das "alte" Verfahren. Folgen Sie dafür den Schritten im Online-Bewerbungsportal. Bei Fragen wenden Sie sich an Christin Eichhorn: christin.eichhorn[at]hs-coburg.de

Schritt 1: Bewerben

  • Registrieren Sie sich im Online-Bewerbungsportal und wählen Sie den gewünschten Studiengang aus. Füllen Sie den Online-Antrag aus und laden Sie die geforderten Dokumente hoch. Fehlende Unterlagen können Sie im Bewerberportal innerhalb der genannten Fristen jederzeit ergänzen. Senden Sie Ihren Zulassungsantrag online ab. Ein Zusenden per Post ist nicht erforderlich.

  • Die Hochschule Coburg bestätigt Ihnen den Eingang Ihrer Bewerbung per Mail. Den aktuellen Bearbeitungstand Ihrer Bewerbung können Sie im Online-Bewerbungsportal unter dem Stichwort „Bewerberfortschritt“ einsehen. Dort erfahren Sie auch, ob die von Ihnen hochgeladenen Dokumente korrekt sind. Über neue Aktivitäten informieren wir Sie per Mail. Bitte haben Sie etwas Geduld. Während der Bewerbungszeit kommen sehr viele Bewerbungen bei uns an.

  • Nach Bearbeitung Ihrer Bewerbung erfahren Sie per Mail, dass Ihr Zulassungs- oder Ablehnungsbescheid für Sie online bereitsteht.
  • Bewerber, die noch nicht über ihr Bachelor- bzw. Diplom-Abschlusszeugnis verfügen, können das aktuelle Notenblatt hochladen. Darauf müssen die Durchschnittsnote und die ECTS-Punkte ausgewiesen sein. Die Abschlussnote des ersten Hochschulabschlusses ist bis spätestens sechs Wochen nach Semesterbeginn in Form einer offiziellen Bestätigung hochzuladen (Ausnahme: Master Betriebswirtschaft).

Schritt 2: Studienplatz annehmen

  • Bitte nehmen Sie den Studienplatz online im Bewerberportal innerhalb der im Zulassungsbescheid genannten Frist an.
  • Laden Sie Ihr Passbild im Bewerberportal hoch.

Schritt 3: Einschreiben

  • Drucken Sie Ihren Zulassungsbescheid und den darin enthaltenen Antrag auf Einschreibung aus.
  • Unterschreiben Sie den Antrag auf Einschreibung und laden Sie ihn gemeinsam mit den erforderlichen Unterlagen fristgerecht hoch. Sind alle Unterlagen vollständig hochgeladen und von uns geprüft, wird Ihnen per Mail mitgeteilt, dass Sie eingeschrieben sind.

Erforderliche Unterlagen sind:

  • Kontoauszug, der nachweist, dass der Semesterbeitrag sowie ggf. die Studiengebühren überwiesen wurden (Bankdaten und Betrag siehe Zulassungsbescheid)
  • Bescheinigung der Krankenversicherung. Genauere Informationen finden Sie in unserem  Merkblatt zur Krankenversicherung

Schritt 4: Studienstart

  • Ihren Studierendenausweis erhalten Sie im Studienbüro der Hochschule. Dazu müssen Sie persönlich vorbeikommen und Ihren Personalausweis sowie das Original Ihres Bachelors- oder Diplomzeugnisses bzw. das aktuelle Notenblatt (falls Zeugnis noch nicht ausgestellt) mitbringen.

  • Auf unserer Seite Start ins Studium finden Sie alle Informationen zum Studienstart, z.B. ab wann Ihr Studierendenausweis bereitliegt, wie Sie an Ihre Immatrikulationsbescheinigung kommen und welche Einführungsveranstaltungen es gibt.