AIAS Coburg

Schriftzug AIAS Coburg

AIAS ist ein bundesweites Netzwerk von Studierenden im Kampf gegen Blutkrebs. Unsere Vision ist, dass sich alle Studierenden einer Hochschule innerhalb Deutschlands in der internationalen Stammzellendatenbank aufnehmen lassen. Ein Zehntel aller in Deutschland typisierten Studierenden haben dies bei Aktionen von AIAS getan. Allein in Deutschland erkrankt alle 16 Minuten ein Mensch an Blutkrebs. Jede/r fünfte Patient/in muss sterben, da für sie/ihn kein/e passende/r Stammzellspender/in gefunden wird.

Wir wollen das ändern, indem wir:

  • Aufklärungsarbeit im Bereich Blutkrebs und Stammzellspenden leisten
  • Mittel und Spenden beschaffen
  • Registrierungsaktionen organisieren, um potentielle Stammzellenspeder*innen an der Hochschule Coburg zu gewinnen.

Du willst helfen Lebensretter zu finden oder selbst Lebensretter werden? Dann komm zu unseren Treffen und setz dich mit uns gegen Blutkrebs ein!

AIAS ist übrigens keine Abkürzung, sondern steht für Aias, einen Helden der griechischen Mythologie. Er war der Sohn des Telamon, König von Salamis und bewies durch viele Heldentaten Mut, Stärke und ein gutes Herz.

Treffen

Wir treffen uns immer dienstags von 18:30 bis 20:00 Uhr am Campus Friedrich Streib, Raum 5-004. Du findest und auch auf Facebook: www.facebook.com/AIASCoburg

Kontakt

Marei Kübler: coburg[at]aias.de