ArbeiterKind.de

Die Ortsgruppe Coburg von ArbeiterKind.de unterstützt junge Erwachsene aus nicht-akademischen Familien auf dem Weg zum und durchs Studium. Alle, die bei ArbeiterKind.de mitmachen, sind bzw. waren die ersten in ihrer Familie, die an eine Hochschule gehen. Sie kommen aus unterschiedlichen Fachrichtungen und geben ihre Erfahrungen weiter. Sie beraten bei Fragen rund ums Thema Berufseinstieg und Promotion.

Die bundesweite Initiative ArbeiterKind.de wurde 2008 gegründet. Das Ziel ist interessierte Jugendliche und junge Erwachsene aus nicht-akademischen Familien zur Aufnahme eines Hochschulstudiums zu ermutigen und auf ihrem Weg durchs Studium zu unterstützen. Über 5000 Mentoren an über 70 Orten engagieren sich mittlerweile ehrenamtlich. Die Idee wird u.a. vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie der Vodafone Stiftung Deutschland gefördert.

Offizieller Stammtisch: Jeden ersten Donnerstag im Monat von 18 bis 19 Uhr in der Sonderbar, Unterer Bürglaß 10.

Weitere Infos und die aktuellen Termine unter: coburg.arbeiterkind.de

Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr Informationen