Prof. Dr. Christine Kröger

Prof. Dr. Christine Kröger

Lehr- und Forschungsgebiete

  • Psychologische Grundlagen der Sozialen Arbeit
  • Klinische Sozialarbeit
  • Klinische Heilpädagogik

Lehrveranstaltungen

  • Psychologische Perspektiven
  • Soziale Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • Psychosoziale Diagnostik
  • Grundrichtungen der Therapie und Beratung
  • Krisenintervention

Funktionen

In der Hochschule

    • Prodekanin der Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit
    • Mitglied im Fakultätsrat Soziale Arbeit und Gesundheit
    • Studiengangsleiterin des berufsbegleitenden Weiterbildungsmasters Klinische Sozialarbeit

    Außerhalb der Hochschule

    • Lehrbeauftragte (für Empirische Forschungsmethoden) im Masterstudiengang Suchthilfe der Kath. Hochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Köln sowie der Suchtakademie Berlin-Brandenburg
    • Mitherausgeberin der Fachzeitschrift Beratung Aktuell (Junfermann Verlag)

    Kurzvita

    • 2014: Approbation als Psychologische Psychotherapeutin
    • 2011: Berufung als Professorin für Psychologische Grundlagen der Sozialen Arbeit und Klinische Sozialarbeit an die Hochschule Coburg
    • 2006-2011: Beraterische und psychotherapeutische Tätigkeit in verschiedenen Arbeitsfeldern, u.a. in der Kinder- und Jugendhilfe (Kinder- und Jugendhilfeverbund Wartenburg-Wittenberg-Bitterfeld, Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk Lazarus gAG), in der Psychiatrie (Tagesklinik Wedding der Psychiatrischen Universitätsklinik der Charité im St. Hedwig Krankenhaus Berlin) und in der Suchtberatung (Café Beispiellos Berlin – Beratungsstelle für Glücksspielsüchtige und deren Angehörige)
    • 2005 - 2006: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Kompetenzplattform Suchtforschung der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Köln
    • 2005: Promotion zur Dr. rer. nat. an der TU Braunschweig
    • 2000 - 2004: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Schulpädagogik und Pädagogische Psychologie (Abteilung Lern- und Verhaltensstörungen) der Humboldt-Universität zu Berlin
    • 1992 - 1999: Studium der Psychologie an der TU Braunschweig

    Mitgliedschaften

    • Psychotherapeutenkammer Bayern (PTK Bayern)
    • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V. (dgvt)
    • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP)
    • Ausschuss für Fort- und Weiterbildung der Evangelischen Konferenz für Familien- und Lebensberatung e.V.

    Diese Website verwendet Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mehr Informationen
    Zur Analyse der Seitenaufrufe setzen wir Google Analytics ein. Sie können die Erfassung Ihrer Seitenaufrufe verhindern: Google Analytics deaktivieren