Prof. Dr. Michael Lichtlein

Michael Lichtlein

Lehr- und Forschungsgebiete

  • Psychologische Grundlagen der Sozialen Arbeit
  • Handlungslehre der Sozialen Arbeit
  • Praxisforschung und Evaluation
  • Psychologie der Gesundheitsförderung

Besondere thematische Schwerpunkte:

  • Entwicklungspsychologie
  • Grundrichtungen der Psychotherapie und Beratung
  • Forschungsmethoden und computerbasierte Datenanalysen  und (SPSS)
  • Eignungsdiagnostik und Personalförderung

Forschungsgebiete:

  • Einführung der Ganztagesschule in Bayern - Soziale Arbeit mit Schülern - Schulsozialarbeit
  • Service Learning (aufbauend)

Lehrveranstaltungen

Bachelor Soziale Arbeit:

  • Psychologie
  • Interdisziplinäres Projekt II+III

Master Soziale Arbeit:

  • Praxisforschung und Evaluation
  • Vertiefungsbereich „Wirtschaftssozialarbeit“

Master Klinische Sozialarbeit:

  • Klinische Forschungsmethoden und Evaluation I

Master Informationstechnologie für Unternehmensanwendungen:

  • Psychologie

Master Zukunftsdesign:

  • Modul Teamdynamik

Funktionen

In der Hochschule

  • Vizepräsident für Lehre und Qualitätsentwicklung
  • Mitglied im Senat und Vertreter der Professoren
  • Mitglied des Hochschulrates
  • Mitglied der Programmkommission Master ZukunftsDesign
  • Leiter Redaktionsteam „Die Coburger Reihe“ (wissenschaftliche Publikationsreihe seit 2016)
  • Mitglied im Arbeitskreis EFQM – Weiterentwicklung

Außerhalb der Hochschule

  • Mitglied AK „Innovationsstandort Oberfranken“
  • Mitglied AK  „EJAS und KJS in Bayern“
  • Mitglied AK „Demografie Coburg“
  • Inhaber Beratungsinstitut „Institut für Systemcoaching“, Coburg-Weitramsdorf
  • Expertise „verhaltensbasierter Arbeits- und Gesundheitsschutz“ und Referent BGRCI - Maikammer
  • Lehraufträge an Universitäten, Hochschulen und Akademie

Kurzvita

  • 2003: Berufung zum Professor an der Hochschule Coburg
  • seit 1999 Lehraufträge an Hochschulen
  • 1996 Gründung des Unternehmens „Institut für Systemcoaching“ mit dem Schwerpunkt verhaltensbasierter AGS
  • seit 1994 tätig im Bereich verhaltensbasierter Arbeits- und Gesundheitsschutz (AGS), Personaldiagnostik, Coaching und Beratung
  • 12 Jahre Offizier (Hauptmann)
  • Studium der Pädagogik und Psychologie mit Promotion in München
  • Jahrgang 1964, verheiratet, drei Kinder
    Ausdauersportler, Optimist und bekennender Christ

Mitgliedschaften

  • Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand e.V.
  • Bundesfachverband Betriebliche Sozialarbeit e.V. bbs
  • Hochschullehrerverband hlb
  • "Akademikerteam von Campus für Christus, Professorenforum“
  • TeamF e.V.-Lüdenscheid (Regionalleitung Thüringen, Schwerpunkt: Ehevorbereitungskurse)