Referat Didaktik und Medien

Ziele

  • Bildungsmanagement als permanente Analyse der Veränderungen hochschulischer Lernprozesse sowie Entwicklung, Kommunikation und Implementierung bedarfsgerechter hochschuldidaktischer Interventionen (auf Lehrveranstaltungs‐, Modul‐ und Studiengangsebene)
  • Entwicklung eines hochschulweiten Medienkonzeptes und Medienentwicklungsplanes sowie einer mediendidaktischen Angebotsstruktur vor dem Hintergrund sich verändernder Lernszenarien

Aufgaben

  • Aufbau, Weiterentwicklung und Koordination hochschuldidaktischer Strategien und Maßnahmen zur Unterstützung der Qualität in Lehre und Studium (QLS)
  • Weiterentwicklung, Organisation, Umsetzung und Evaluation lehrbezogener Personalentwicklungs‐Programme in Übereinstimmung mit den Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik DGHD
  • Kontinuierliche Ermittlung des strategischen Qualifizierungsbedarfs in der Lehre (Weiterbildungsstand der Lehrenden, Angebotsnachfrage, beliefs of teaching and learning etc.)
  • Konzeption und Moderation von niedrigschwelligen hochschuldidaktischen Angeboten zur Qualifizierung, Vernetzung und Kooperation Lehrender, auf das Lernumfeld einwirkender Servicemitarbeiter/innen und Studierender untereinander mit dem Fokus fachbereichsübergreifend interdisziplinärer Lehre
  • Organisation und Implementierung eines funktionalen Prozesses zur Administration und Praxisbetreuung der Moodle‐Plattform unter Beteiligung der Fakultäten und Studiengänge
  • Aufbau und Umsetzung einer zeitnahen Anwenderbetreuung
  • Erfassung medienpädagogischer Weiterbildungsbedarfe und Entwicklung sowie Umsetzung von Inhouse‐Schulungen, Betreuungs‐ und Praxisberatungsangeboten für Lehrende und Studierende im Bereich „Blended Learning“
  • Entwicklung spezifischer e‐Learning‐Formate (Szenarien, Design, lernpsychologische Contententwicklung) für den Bereich ‚Wissenschaftliche Weiterbildung‘ (in Kooperation mit dem Institut für Lebenslanges Lernen - Lhoch3)
  • Bereitstellung von Anleitungen und Arbeitshilfen sowie ressourcenschonenden Materialpools für den Einsatz in technologiebasierter Lehre

Diese Website verwendet Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mehr Informationen
Zur Analyse der Seitenaufrufe setzen wir Google Analytics ein. Sie können die Erfassung Ihrer Seitenaufrufe verhindern: Google Analytics deaktivieren