Qualitätspakt Lehre

Mehr Qualität in der Lehre

Um die Studienbedingungen an den Hochschulen zu verbessern, startete das Bundesministerium für Bildung und Forschung ein Bund-Länder-Programm, den so genannten „Qualitätspakt Lehre“. Die Hochschulen wurden eingeladen, sich mit innovativen Konzepten um Fördermittel zu bewerben.

Die Hochschule Coburg hat das mit zwei Projekten getan:

  • dem Einzelvorhaben Der Coburger Weg
  • dem Verbundvorhaben EVELIN „Experimentelle Verbesserung des Lernens von Software Engineering“

Beide Vorhaben werden im Rahmen des Qualitätspakts Lehre gefördert. Weitere Informationen auf der Hompeage des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.