Unsere Kooperationen

Gut vernetzt

Die Hochschule Coburg ist regional, überregional und international gut vernetzt. Es bestehen vielfältige Unternehmenskooperationen – sowohl im praxisorientiertem Studium als auch im Bereich Forschung und Transfer. Die Hochschule Coburg kooperiert mit ihren Nachbar-Hochschulen in der Region ebenso wie mit internationalen Partnerhochschulen. Vielfältige Initiativen unterstützen die Hochschule und ihre Studierenden – sowohl finanziell als auch ideell.

Im Forum V, dem Kompetenz-Netzwerk für Versicherungen in Nordbayern, haben sich Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammengeschlossen. Sie wollen die Region als wichtigen Standort der Versicherungswirtschaft weiter ausbauen. Die Hochschule Coburg ist Gründungsmitglied.

HUK-Coburg

Die HUK COBURG, der größte Kfz-Versicherer Deutschlands, finanziert die Stiftungsprofessur „Versicherungswirtschaft" der Hochschule Coburg. Inhaber der Professur ist Prof. Dr. Wolfgang Weiss.

 

Die Hochschule Coburg realisiert vielfältige Projekte mit den weiterführenden Schulen der Region. Es bestehen individuelle Kooperationsvereinbarungen.

Durch das große Engagement von Unternehmen und Privatpersonen gelingt es der Hochschule Coburg jährlich zahlreiche Studierende mit dem Deutschland-Stipendium zu fördern.

Die Hochschule Coburg unterhält Partnerschaften zu mehr als 90 Hochschulen weltweit.

Die Wissenschaftsstiftung Oberfranken hat es sich zum Ziel gesetzt, die oberfränkischen Universitäten Bamberg und Bayreuth sowie die Hochschulen Coburg und Hof zu fördern.