Schulkooperationen

Vor der Schule in die Hochschule

Die Projekte der Hochschule Coburg mit den weiterführenden Schulen der Region sind vielfältig: Schüler und Studierende bauen gemeinsam einen Teilchenbeschleuniger. Sie forschen mit Doktoranden des Technologietransferzentrums Automotive der Hochschule am Kraftstoff der Zukunft. Das Institut für Sensor- und Aktortechnik der Hochschule beteiligt sich am Jungingenieurpass, bei dem Schülerinnen und Schüler den Beruf des Ingenieurs kennenlernen. Es gibt spezielle Infotage der Hochschule für die Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule usw.

Angebote für Schüler*innen und Schulen

Egal, ob Schüler und Schülerinnen den Hochschulalltag kennenlernen wollen, sich für unsere Studiengänge interessieren oder Schulprojekte an der Hochschule ddurchführen wollen. Das sind unsere Angebote für Schüler*Innen und Schulen:

Alle Angebote für Schüler*Innen und Studieninteressierte

Kooperationen mit Schulen

Zur Institutionalisierung der Zusammenarbeit hat die Hochschule Coburg mit folgenden weiterführenden Schulen Kooperationsvereinbarungen abgeschlossen:

Die Vereinbarungen sind individuell auf die konkrete Art und die Ziele der Zusammenarbeit abgestimmt.

Schüler lernen die Arbeit mit einem Industrieroboter kennen.
Schüler beim Löten
Mädchen werden spielerisch an technische Berufe herangeführt.
Schülerinnen in den Laboren und Werkstätten der Hochschule