Stellenangebote Detail

Servicemitarbeiter/-in am Lernort Kronach (17/33 ZukunftsDesign) 24.09.2017

"Wir setzen auf die Befähigung unserer Absolventen/-innen zu gesellschaftlichem Handeln."


aus: Hochschulentwicklung (HEPCo 2020)


An der Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg im Wissenschafts- und Kulturzentrum ist zum 15.10.2017 oder später eine Stelle als

Servicemitarbeiter/-in am Lernort Kronach

zu besetzen.

 

Ihre Aufgaben:

•    Überwachung der allgemeinen Ordnung und Sauberkeit
•    Überwachung und Auffüllen der Bestände an Büro-, Lehr- und Verbrauchsmaterial
•    Allgemeine Servicetätigkeiten
•    Betreuung der Schließanlagen, Rufbereitschaftsdienste
•    Warenannahme und allgemeine Botengänge
•    Begleitung von Veranstaltungen (auch am Wochenende)

Ihr Profil:

•    Warenwirtschaftliche und grundlegende EDV-Kenntnisse
•    Serviceorientiertes und freundliches Auftreten
•    Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
•    Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Organisationstalent
•    Führerschein der Klasse B
•    Einschlägige Berufserfahrung und handwerkliches Geschick sind wünschenswert


Sie unterstützen uns bei der Durchführung des Masterstudiengangs ZukunftsDesign am Lernort Kronach. Ihre Einsatzzeiten sind daher am Freitag, Samstag und Montag. Ihr Wohnort sollte in bzw. unweit von Kronach liegen.


Die Einstellung erfolgt im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung (15WoStd) und ist vorerst auf 2 Jahre befristet. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 4 des TV-L.

 

Fristen und Termine

    voraussichtlicher Beginn: 15.10.2017 oder später
    Bewerbungsschluss: 24.09.2017


Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online unter Beifügung der üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise über den beruflichen Werdegang) über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage.
Schriftlich oder per E-Mail eingehende Bewerbungen können im Verfahren leider nicht berücksichtigt werden.

Ansprechpartner

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Mark Hoffmann unter der E-Mail-Adresse mark.hoffmann@hs-coburg.de zur Verfügung.


Weitere Informationen

Die Hochschule Coburg hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und begrüßt deshalb ausdrücklich Bewerbungen von Frauen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen im Sinne des §2 i.V.m. §68 SGB IX werden bei sonst im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Zum Online-Bewerbungsformular