Stellenangebote Detail

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (17/52 FE/IF) 22.01.2018

"Wir setzen auf die Befähigung unserer Absolventen/-innen zu gesellschaftlichem Handeln."

aus: Hochschulentwicklung (HEPCo 2020)

An der Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg ist in der Fakultät Elektrotechnik/Informatik zum 01.02.2018 oder später eine Stelle als

wissenschaftliche/r  Mitarbeiter/in

zu besetzen.

Das Projekt ist Bestandteil einer interdisziplinären Forschungsinitiative an der Hochschule Coburg und widmet sich in Zusammenarbeit mit Biochemikern der Untersuchung von Alterungs- und Zersetzungseigenschaften biogener Kraftstoffe.

 

Ihre Aufgabe:

  • Untersuchung dielektrischer Eigenschaften biogener Kraftstoffe

 

 Ihr Profil:

  • Masterabschluss in den Bereichen Elektrotechnik, angewandte Physik o.ä.
  • Verständnis und Engagement in den Bereichen Meßtechnik und elektrische Sensoren 


Die Möglichkeit zu einer kooperativen Promotion mit einer deutschen Universität wird unterstützt.

Die Einstellung erfolgt im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung und ist bis zum 31.10.2019 befristet. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 13 des TV-L.


Fristen und Termine

    voraussichtlicher Beginn: 01.02.2018 oder später
    Bewerbungsschluss: 22.01.2018

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online unter Beifügung der üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise über den beruflichen Werdegang) über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage.

Schriftlich oder per Email eingehende Bewerbungen können im Verfahren leider nicht berücksichtigt werden.


Ansprechpartner

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Michael Rossner unter der Emailadresse Michael.rossner[at]hs-coburg.de zur Verfügung.


Weitere Informationen

Die Hochschule Coburg hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und begrüßt deshalb ausdrücklich Bewerbungen von Frauen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen im Sinne des §2 i.V.m. §68 SGB IX werden bei sonst im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Zum Online-Bewerbungsformular