3. Fach- und Karrieresymposium Bioanalytik

3. Fach- und Karrieresymposium Bioanalytik

Das Symposium Bioanalytik gibt Einblicke in Praxis und Forschung der Bioanalytik an der Hochschule Coburg sowie die Zusammenarbeit mit externen Partnern. Es bietet eine Plattform zum Austausch der Fachvertreter aus Wissenschaft und Praxis und präsentiert Karrieremöglichkeiten in der Bioanalytik. Mehr als 50 Studierende präsentieren mit Postern ihr Praxissemester in Betrieben, Forschungseinrichtungen, Behörden und Krankenhäusern. Weitere Poster veranschaulichen die Bandbreite der Bioanalytik-Forschung an der Hochschule Coburg.

Wann

Donnerstag, 05. Oktober 2017 | 9:00 bis 16:00 Uhr

Wo

Brose-Aula
Campus Friedrich Streib (Friedrich-Streib-Str. 2)

Gäste können im Parkhaus am Campus Friedrich Streib parken. Da regulärer Semesterbetrieb herrscht, nutzen Sie bitte auch den Ausweichparkplatz in der Sonneberger Straße.

Chairman

Prof. Dr. Matthias Noll

Programm

09 - 12 Uhr:
Posterwettbewerb des Praxissemesters und Infostände von Bioanalytik-Unternehmen
Parallel finden Führungen durch die Bioanalytik-Labore statt
12 - 16 Uhr:
Fach- und Karrieresymposium mit halbstündigen Vorträgen
Christian Klos
SYNLAB MVZ Weiden GmbH, "Abteilung Molekularbiologie"
Dr. Martin Kratzmeier
Agilent Technologies R&D and Marketing GmbH & Co.KG, Waldbronn
Annegret Shaw
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie, Leipzig
Carolin Fromm
L+S AG, Bad Bocklet
Dr. Ulrich Busch
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL), München
16 Uhr:
Posterpreis und Get together

Kosten

Die Teilnahme am Fach- und Karrieresymposium ist kostenfrei.
Ihre Präsentation mit einen Infostand (2 x 2 m) ermöglichen wir Ihnen gerne für ein Gebühr von 200 EUR ohne Steuerabzüge. Wenn Sie mit einem Infostand vertreten sein wollen, wenden Sie sich einfach an uns!