Das tut mir gut

Aktiv und gesund älter werden

Im Februar 2017 startet das kostenfreie Gruppenprogramm „Das tut mir gut! Gemeinsam aktiv und gesund älter werden“.

Es bietet Menschen ab 60 Jahren die Möglichkeit, sich und ihrer Gesundheit, etwas Gutes zu tun. Die Teilnehmer/-innen treffen sich ein- bis zweimal im Monat, um sich über verschiedene Themen auszutauschen und gemeinsame Aktivitäten zu planen.

Dazu gehören unter anderem:

  • Aktiv sein
  • sich ausgewogen ernähren
  • Wohlfühlen und Entspannen
  • mit chronischen Erkrankungen umgehen und
  • Gesundheitsinformationen finden und richtig einschätzen können.

Dabei lernen die Teilnehmer/-innen auch mit neuen Medien, z.B. einem Tablet, umzugehen.

Flyer Das tut mir gut! Gemeinsam aktiv und gesund älter werden

Termine

In fünf Städten und Gemeinden können sich Interessierte an den Treffen beteiligen:

  • Ebersdorf (AWO Bürgertreff, Frohnlacher Straße 31)
    Start: Montag, 20.02.2017, 14.00 bis 16.00 Uhr

  • Bad Rodach (AWO Bürgertreff, Kirchgasse 4)
    Start: Dienstag, 21.02.2017, 14.00 bis 16.00 Uhr
  • Großheirath (Alter Kindergarten, Bachstraße 4)
    Start: Dienstag: 21.02.2017, 14.00 bis 16.00 Uhr

  • Coburg (AWO Seniorenbegegnungsstätte Coburg, Oberer Bürglaß 3)
    Start: Mittwoch, 22.02.2017, 14.00 bis 16.00 Uhr

  • Rödental (Seniorenwohnkonzept, Gemeinschaftsraum, Schlesierstraße 20)
    Start: Montag, 27.02.2017, 15.00 bis 17.00 Uhr

Laufzeit des Programms: Februar 2017 bis März 2018

Die ersten elf Treffen finden alle zwei Wochen statt, danach gibt es alle vier Wochen ein Treffen. Ein Termin dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden.

Anmeldung

Ich nehme teil in*

*Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden.

Weitere Informationen

Das Gesundheitsprogramm „Das tut mir gut! Gemeinsam aktiv und gesund älter werden“ wurde im Rahmen des Forschungsprojektes „Gesund älter werden mit Wirkung (GeWinn)“ ins Leben gerufen. Weitere Informationen finden Sie bei der Projektbeschreibung.