Veranstaltung

19 Jun

75g CO2/km - Antriebsstrangkonzept und optimierte Antriebskomponenten

 

Zukünftige Abgasgesetzgebungen sind durch rein verbrennungsmotorische Antriebe in Kombination mit Verringerung der Aggregatevielfalt, Downsizing und standardisiertem Einsatz vom Kleinwagen bis zum SUV nur schwer zu erreichen.
Trotz der sinkenden Variantenanzahl von Verbrennungsmotoren steigen im hybriden Antriebsstrang die Komplexität und die Anzahl der Kombinationsmöglichkeiten mit den weiteren Komponenten Getriebe, elektrische Maschine und Speicher. Unter den Rahmenbedingungen zunehmender Fahrzeugderivate, marktspezifischer Kunden- und Gesetzesanforderungen sowie unsicherer Prognosen hinsichtlich der Fahrzeugflotten ist die Auswahl und Optimierung der Einzelkomponenten im Antriebsstrang eine komplexe und risikobehaftete Aufgabenstellung.

WANN

Dienstag, 19. Juni 2018, 17:45 Uhr

WO

Gebäude 5, Raum 5-002 (Dr. Schneider Hörsaal), Campus Friedrich Streib

REFERENT

Dr. Mirko Leesch (Head of Department - Engine Simulation & Validation) IAV GmbH, Stollberg

Bei der Vortragsreihe „Trends der Fahrzeugtechnik“ referieren Experten aus ganz Deutschland zu Themen, die die Automobilbranche aktuell bewegen. Sie wird veranstaltet vom Technologietransferzentrum Automotive der Hochschule Coburg (TAC). Gäste sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Programm und Anmeldung

Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr Informationen