Veranstaltung

25 Apr

Microservices-Systemarchitektur

 

Die Fakultät Elektrotechnik und Informatik startet die neue Veranstaltungsreihe

„Unternehmenspraxis hautnah -
Aktuelle Themen der Elektrotechnik und Informatik“

Expert*innen aus Unternehmen berichten über aktuelle Konzepte und ihre Umsetzung.
Initiatoren der Reihe sind Prof. Dr. Jürgen Terpin und Prof. Dr. Michael Engel.

In der ersten Veranstaltung am

Mi., 25. April 2018, 18:00 Uhr
im HUK-COBURG Audimax

geht es um
Microservices – Vom monolithischen System zu vernetzten Diensten

Referent ist Martin Schmalfuß, M.Sc.
Er ist technischer Projektleiter bei der marcapo GmbH, Ebern, studierte Wirtschaftsinformatik an der Universität Bamberg und arbeitet seit 2014 bei der marcapo GmbH.

Die Microservices-Systemarchitektur bricht mit vielen Paradigmen und ist aktuell einer der größten Hypes in der Software-Entwicklung. Martin Schmalfuß von der Eberner marcapo GmbH stellt im Rahmen dieser Veranstaltung anhand realer Anwendungsfälle die Entwicklungsgeschichte hin zu einer hochmodernen Systemarchitektur dar.

Im Anschluss an die Veranstaltung ist ein zwangloses Get together geplant. Gäste sind herzlich willkommen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr Informationen