Veranstaltung

16 Mai

Modelle, die die Welt bedeuten

16.05.2018 bis 14.10.2018

Modelle aus unterschiedlichen Wissenschaften und Kulturformen (z.B. Architektur, Biologie, Technik, Wirtschaftsinformatik, etc.) treffen auf die Modelle des Coburger Puppenmuseums. Die interdisziplinäre Ausstellung zeigt die Vielfalt von Modellen und verbindet gleichzeitig ein lebendiges, öffentliches Museum mit einer zukunftsorientierten Hochschule.

Vernissage

Mittwoch, 16. Mai 2018, 18 Uhr

im Foyer des Ämtergebäudes der Stadt Coburg, Steingasse 18

Dauer der Ausstellung

Donnerstag, 17. Mai - Sonntag, 14. Oktober 2018,
täglich geöffnet von 11 - 16 Uhr

Wo

Puppenmuseum Coburg,
Rückertstraße 2-3

Kuratoren

Prof. Dr. Barbara Fuchs, Fakultät Design
Prof. Dr. Christian Holtorf, Wissenschafts- und Kulturzentrum
Christine Spiller, Coburger Puppenmuseum

Studierende der Hochschule führen durch die Ausstellung. Weitere Informationen unter www.coburger-puppenmuseum.de

Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr Informationen