Veranstaltung

14 Dez

Philosophisches Café: Biotechnologie und Transhumanismus

 

Das Philosophische Café ist das philosophische Diskussionsforum der Hochschule Coburg. Es ist offen für Studierende, Lehrende und alle philosophisch Interessierte aus Coburg und Umgebung und findet zweiwöchentlich in der Coburger Altstadt statt. In einer lockeren Atmosphäre werden philosophische Themen im Horizont von Individuum und Gesellschaft diskutiert. Organisiert wird das Philosophische Café von Dr. Thomas Kriza.

Wann

Freitag, 14. Dezember 2018, 17:30 Uhr

Wo

Alte Post (gegenüber Seiteneingang Galeria Kaufhof)
Lohgraben 4
96450 Coburg

Referenten

Prof. Dr. Kevin FitzGerald, S.J., Georgetown University, Washington DC

Prof. Dr. James Giordano, Georgetown University, Washington DC

Prof. Dr. Niko Kohls, Hochschule Coburg

Prof. Dr. John Shook, University at Buffalo, New York

Thema

Im Bild des Schöpfers? Biotechnologie und Transhumanismus

Sondersitzung des Philosophischen Cafés im Rahmen der Konferenz: Homo technicus/technologicus

Podiumsdiskussion auf Englisch: Können wir uns als Menschen durch Technik grundlegend umgestalten und neu erschaffen? Welche ethischen Grenzen sollten wir uns setzen?

Gäste sind herzlich willkommen! Der Eintritt ist frei.

Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr Informationen