Veranstaltung

16 Nov

Philosophisches Café: Künstliche Intelligenz

 

Das Philosophische Café (Leitung: Dr. Thomas Kriza) ist das philosophische Diskussionsforum der Hochschule Coburg. Es ist offen für Studierende, Lehrende und alle philosophisch Interessierten aus Coburg und Umgebung und findet zweiwöchentlich in der Coburger Altstadt statt. In einer lockeren Atmosphäre werden philosophische Themen im Horizont von Individuum und Gesellschaft diskutiert.

Wann

Donnerstag, 16. November 2017, 18 Uhr

Wo

Stadtpunkt Fugenlos,
Herrngasse 7

Thema

Künstliche Intelligenz

Was ist künstliche Intelligenz? Was können wir von künstlichen Intelligenzen erwarten und was eher nicht? Inwiefern sprechen wir bei Maschinen von "Lernen"? Welche Potentiale bieten sich aktuell durch künstliche Intelligenz – gerade durch die neuen Möglichkeiten von Big Data – und welche Risiken gehen mit dieser Technologie einher?

Der Referent Dr. Rudolf Seising von der LMU München ist Wissenschaftshistoriker, Wissenschaftsphilosoph und Experte für künstliche Intelligenz.

Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr Informationen