Veranstaltung

04 Dez

Woche des Strickens

04.12.2018 bis 07.12.2018

In der „Woche des Strickens“ präsentieren Studierende der Hochschule eine Ausstellung über „Urban Knitting“ in Coburg. Begleitend bieten sie interaktive Angebote zum Mitmachen und Vertiefen an.

Wann

Dienstag, 4. Dezember bis Freitag, 07. Dezember 2018

Wo

Stadtbüro fugenlos, Herrngasse 7, 96450 Coburg

Programm

  • Dienstag, 4.12.2018 – 19 bis 21 Uhr
    „Verstrickt: Provokation und Kunst. Eine wilde Geschichte von Gestern und Morgen“, Ausstellungseröffnung mit Herrn Clair Bötschi (Kulturmanager und Projektentwickler an der Schnittstelle zu Kunst) und anschließender Diskussionsrunde.
  • Mittwoch, 5.12.2018 – 16 bis 19 Uhr
    Weihnachtsbaumschmuck selber häkeln oder stricken. Gegen eine kleine Spende für das Tierheim Coburg kann man sich ein gestricktes Herz mitnehmen.
  • Donnerstag, 6.12.2018
    16 bis 18 Uhr: Vom Schaf zur Wolle, ein Fühlparcours für Groß und Klein
    18 bis 21 Uhr: Vom Vlies zum Garn, ein interaktiver Abend in Kooperation mit der Alten Schäferei Ahorn, Gerätemuseum des Coburger Landes.
  • Freitag, 7.12.2018 – 19 bis 22 Uhr
    Vorführung  des Dokumentarfilms „Tomorrow – die Welt ist voller Lösungen“. Werfen wir unsere Welt weg oder lässt sich die Welt noch retten? Dieser Film zeigt, wie Nachhaltigkeit geht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr Informationen