Denkmalpflege

Profil

Das interdisziplinäre Lehrprogramm des Masterstudiengangs "Denkmalpflege / Heritage Conservation" (120 ECTS) vermittelt vertieftes praxisnahes Fachwissen auf den unterschiedlichen denkmalpflegerischen Berufsfeldern.

Der Studiengang führt in vier Semestern zu einem zweiten berufsqualifizierenden Abschluss. Neben der Vermittlung von Fachwissen werden gezielt Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens und der fächerübergreifenden Kooperation, organisatorische Kompetenz und Argumentationssicherheit vermittelt.

Der Studiengang wird in Kooperation mit der Universität Bamberg angeboten. Alle weiteren Informationen finden Sie dort auf der Studiengangsseite.

Ansprechpartner der Universität Bamberg

  • Studiengangsleitung
    Prof. Dr. Gerhard Vinken
    Lehrstuhl für Denkmalpflege / Heritage Sciences
    Otto-Friedrich-Universität Bamberg
    Tel.:
    +49 (0)951-863-2402
    E-Mail:
    gerhard.vinken(at)uni-bamberg.de

Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr Informationen