Studium Generale

Studium Generale - Was ist das?

„Damit deutsche Unternehmen mit kreativem und emotional-intelligentem Personal im globalen Wettbewerb standhalten können, wird auf dem Arbeitsmarkt der Akademiker mittlerweile nicht nur Fachwissen nachgefragt, sondern es werden auch soziale Kompetenzen, fachübergreifendes Denken und andere Schlüsselqualifikationen (…) gefordert.“ (Quelle: Schier, C./ Schwinger, E. „Interdisziplinarität und Transdisziplinarität als Herausforderung akademischer Bildung“, Bielefeld 2014)

Das Studium Generale an der Hochschule Coburg bietet Lehr- und Kulturangebote, die wissenschaftliches Querdenken, interdisziplinäres Lernen und Teamarbeit über vertieftes Fachwissen hinaus fördern und gezielt die Persönlichkeitsbildung der Studierenden unterstützen. Die Angebote sind im Wissenschafts- und Kulturzentrum gebündelt. Die Kurse, Seminare und Vorlesungen stehen allen Studierenden offen.

Auszug aus dem Programm

Sprachkurse

  • Englisch von GER B1 bis GER C1
  • Spanisch von GER A1 bis B2
  • Französisch von GER A1 bis B2

Die Sprachkurse werden vom Sprachenzentrum der Hochschule Coburg angeboten.

Interdisziplinäre Angebote

  • Naturwissenschaft und Technik
  • Kultur und Kommunikation
  • Verantwortung und Gesellschaft
  • Arbeitstechniken
  • Projekte und studentische Initiativen

Einen Überblick über die Kurse des Studium Generale erhalten Sie, wenn Sie sich nach Ihrer Einschreibung im Intranet für Studierende einloggen.

Virtuelle Hochschule Bayern

Web-Design, E-Publishing, Einführung in die Medizin, Russisch, Schwedisch, Italienisch und vieles mehr … Das bietet die Virtuelle Hochschule Bayern. Alle Lehrveranstaltungen aus dem Katalog stehen den Studierenden der Hochschule Coburg kostenfrei zur Verfügung - auch im Praxissemester.

Anerkennung von Leistungen

Über die Anerkennung von Studienleistungen, die im Rahmen des Studium Generale und der Virtuellen Hochschule Bayern erbracht werden, entscheidet die Prüfungskommission des jeweiligen Studiengangs.