Semesterticket

Freie Fahrt mit Bus und Bahn

Wer in Coburg studiert, kann seinen Studierendenausweis als Fahrkarte in bestimmten öffentlichen Verkehrsmitteln nutzen. Das Semesterticket wird von der Studierendenvertretung mithilfe des Studentenwerks Oberfranken ausgehandelt und angeboten.

Es gilt auf folgenden Strecken:

  • SÜC Stadtverkehr
    alle Linien (ausgenommen Sammeltaxi)
  • Omnibusverkehr Franken OVF:
    Das Semesterticket gilt auf diesen Linien nur innerhalb des Landkreis Coburgs!
    Linie 8301: Coburg – Seßlach
    Linie 8306: Coburg – Mitwitz
    Linie 8307: Sonnefeld - Coburg
    Linie 8308: Sonnefeld – Neustadt b. Coburg
    Linie 8309: Weidhausen – Neustadt b. Coburg
    Linie 8310: Rödental - Neustadt b. Coburg
    Linie 8312: Coburg – Sonneberg
    Linie 8315: Coburg – Bad Rodach
    Linie 8318: Coburg – Lautertal
    Linie 8319: Coburg – Itzgrund
  • Deutsche Bahn
    Sonneberg – Bamberg

    Achtung: Die Nutzung von Zügen der Deutschen Bahn ist ausschließlich im Nahverkehr erlaubt (Franken-Thüringen-Express). Wer mit dem ICE oder anderen Fernverkehrszügen fahren möchte, muss einen Fahrschein nach DB-Tarif kaufen.
  • Agilis
    Coburg - Bad Rodach
    Coburg - Lichtenfels

    Achtung: Die Nutzung der agilis-Züge im Binnenverkehr zwischen Lichtenfels und Schney ist mit dem Semesterticket nicht gestattet. Hier muss ein Fahrschein nach VGN-Tarif gelöst werden.

 

Kosten

Das Semesterticket ist im Semesterbeitrag enthalten.

Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr Informationen