Prof. Dr. Mathias Wilde

Lehr- und Forschungsgebiete

  • Regionale Verkehrsgestaltung
  • Konzepte nachhaltiger Mobilität
  • Verkehrspolitik
  • Mobilität im ländlichen Raum
  • sozialgeographische Mobilitätsforschung

Kurzvita

  • seit 2019: Professur für Vernetzte Mobilität an der Fakultät Maschinenbau und Automobiltechnik der Hochschule Coburg
  • 2017-2019: wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule Erfurt
  • 2013-2017: wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe Mobilitätsforschung am Institut für Humangeographie der Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • 2012-2013: Elternzeit
  • 2012: Promotion zum Dr. rer. nat. an der Chemisch-Geowissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 2008: Visiting Fellow an der School of Geography, University of Plymouth (Großbritannien)
  • 2007 - 2008: Studium der Geographie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 2005 - 2012: Projektmitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule Erfurt
  • 2000 - 2005: Studium des Verkehrs- und Transportwesens an der Fachhochschule Erfurt und an der Vilniaus Gedimino Technikos Universitetas

Diese Website verwendet Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mehr Informationen
Zur Analyse der Seitenaufrufe setzen wir Google Analytics ein. Sie können die Erfassung Ihrer Seitenaufrufe verhindern: Google Analytics deaktivieren