Prof. Dr. Ralf Reißing

Prof. Dr. Ralf Reißing

Lehr- und Forschungsgebiete

  • Automotive Software Engineering
  • Requirements Engineering
  • Qualitätssicherung und Test
  • Funktionale Sicherheit
  • Informationssicherheit
  • Grundlagen der Informatik

Lehrveranstaltungen

  • Einführung in die Informatik
  • Automotive Software Engineering
  • Requirements Engineering
  • Qualitätssicherung und Test
  • Automotive Safety and Security

Funktionen in der Hochschule

Kurzvita

  • seit 10/2013: Studiendekan der Fakultät M/A
  • seit 2010: Professor, Hochschule Coburg
    Professur Automobilinformatik, Embedded Systems und Grundlagenfächer der Informatik
    TAC-Ressortleiter Software und funktionale Sicherheit
  • 2002 - 2010: Entwicklungsingenieur, Daimler AG
    Test, Requirements Engineering, funktionale Sicherheit für Automobilsoftware
  • 1996 - 2002: Promotion Informatik, Universität Stuttgart
    Schwerpunkt Software Engineering, insb. Entwurfsqualität
  • 1991 - 1996: Studium Informatik, Universität Stuttgart
    Schwerpunkte Software-Entwicklung und Programmiersprachen

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Informatik (GI)
  • Verein Deutscher Ingenieure (VDI)
  • Arbeitskreis Software-Qualität und -Fortbildung (ASQF)
  • German Testing Board (GTB)

Projekte

  • Methoden zur Auditierung der Testqualität; Projektpartner: Daimler AG
  • Experimentelle Verbesserung des Lernens von Software Engineering (EVELIN)