Prof. Dr. Ralf Reißing

Prof. Dr. Ralf Reißing

Lehr- und Forschungsgebiete

  • Automotive Software Engineering
  • Requirements Engineering
  • Qualitätssicherung und Test
  • Funktionale Sicherheit
  • Informationssicherheit
  • Grundlagen der Informatik

Funktionen in der Hochschule

Kurzvita

  • seit 2017: Leiter Steinbeis-Transferzentrum Automotive Software Engineering
  • seit 10/2013: Studiendekan der Fakultät Maschinenbau und Automobiltechnik
  • seit 2010: Ressortleiter Software und funktionale Sicherheit im Technologietransferzentrum Automotive der Hochschule Coburg
  • seit 2010: Professor, Hochschule Coburg
    Professur Automobilinformatik, Embedded Systems und Grundlagenfächer der Informatik
  • 2002 - 2010: Entwicklungsingenieur, Daimler AG
    Test, Requirements Engineering, funktionale Sicherheit für Automobilsoftware
  • 1996 - 2002: Promotion Informatik, Universität Stuttgart
    Schwerpunkt Software Engineering, insb. Entwurfsqualität
  • 1991 - 1996: Studium Informatik, Universität Stuttgart
    Schwerpunkte Software-Entwicklung und Programmiersprachen

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Informatik (GI)
  • Verein Deutscher Ingenieure (VDI)
  • Arbeitskreis Software-Qualität und -Fortbildung (ASQF)
  • German Testing Board (GTB)

Projekte

  • Methoden zur Auditierung der Testqualität; Projektpartner: Daimler AG
  • Experimentelle Verbesserung des Lernens von Software Engineering (EVELIN)

Diese Website verwendet Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mehr Informationen
Zur Analyse der Seitenaufrufe setzen wir Google Analytics ein. Sie können die Erfassung Ihrer Seitenaufrufe verhindern: Google Analytics deaktivieren