Hochschulrat

Der Hochschulrat beschließt u.a. die Grundordnung der Hochschule, er wählt den Präsidenten bzw. die Präsidentin sowie dessen/deren Stellvertreter*in und beschließt über den von der Erweiterten Hochschulleitung aufgestellten Entwicklungsplan der Hochschule. Die weiteren Aufgaben ergeben sich aus Art. 26 BayHchG.

Dem Hochschulrat gehören aktuell folgende Personen an:

  • Vorsitzende
    Andrea Prehofer, Dipl.-Math
    selbstständig, Beratung und Coaching

  • Friedrich Herdan
    Präsident der Industrie- und Handelskammer zu Coburg

  • Frank Herzog
    Gründer von Concept Laser
    Geschäftsführer der HZG Verwaltungs- und Beteiligungs-GmbH, Coburg

  • Prof. Dr. Albert Heuberger
    Geschäftsführender Leiter des Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen IIS
  • Sarah Rössler
    Mitglied des Vorstands der HUK-Coburg Versicherungsgruppe
  • Eva Maria Roer
    Geschäftsführende Gesellschafterin der DT&Shop GmbH, Bad Bocklet
  • Alexander Schmidtke
    Hauptgeschäftsführer, REGIOMED-KLINIKEN GmbH

  • Thomas Spangler 
    Geschäftsführer Technik, Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG
  • Prof. Dr. Martin Sternberg
    Vorsitzender des Graduierteninstituts für angewandte Forschung der Fachhochschulen NRW
  • Irene von der Weth
    Geschäftsführerin des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Bezirk Oberfranken, Bayreuth

Amtszeit

Die Amtszeit des aktuellen Hochschulrates geht vom 1. Oktober 2019 bis 30. September 2023. Dem Hochschulrat gehören außerdem die gewählten Mitglieder des Senats der Hochschule Coburg an (Art. 26 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 BayHSchG).

Diese Website verwendet Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mehr Informationen
Zur Analyse der Seitenaufrufe setzen wir Google Analytics ein. Sie können die Erfassung Ihrer Seitenaufrufe verhindern: Google Analytics deaktivieren