Prof. Dr. Kai Hiltmann

Prof. Dr. Kai Hiltmann

Lehr- und Forschungsgebiete

  • Konstruktion
  • Produktinnovation
  • Problemlösung

Lehrveranstaltungen

  • Konstruktion für Automobiltechnologie und Physikalische Technik
  • Produktinnovation
  • TRIZ
  • Kreativitätstechniken

Funktionen in der Hochschule

  • Dozent
  • Stellv. Leiter WiKu

Kurzvita

Kai Hiltmann ist gelernter Feinmechaniker, studierte Maschinenbau an der Universität Stuttgart und war dann wiss. Mitarbeiter am Institut für Mikro- und Informationstechnik in Villingen-Schwenningen, HSG-IMIT. Dort befasste er sich mit verschiedenen Themen der Mikromechanik und -Fluidik und promovierte über Schaltelemente in Silizium-Mikromechanik. Im Jahr 2009 übernahm er das Lehrgebiet „Konstruktion und Produktinnovation“ von Prof. Dr. H.J. Linde an der Hochschule Coburg. Seine Schwerpunkte sind die systematische Konstruktion und Problemlösung, speziell mit TRIZ.

Mitgliedschaften

  • VER.DI
  • VDI
  • Vorsitzender des VDI-Fachausschusses 320 „Innovationsmethodiken“
  • Vorsitzender des Richtlinienausschusses VDI 4521 „TRIZ“