Prof. Dr. Christiane Fritze

Christiane Fritze

Funktionen

In der Hochschule

  • Präsidentin

Kurzvita

  • seit 03/2017: Präsidentin der Hochschule Coburg
  • 10/2008 bis 09/2016: Vizepräsidentin für Forschung und erste Vertreterin des Präsidenten, Hochschule München
  • seit 04/2003: Professorin für „Angewandte Werkstofftechnik und
    Qualitätssicherung“, Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen, Hochschule München
  • 1992 – 2003: BMW AG München
  • 1999-2001: Betriebswirtschaftliche Zusatzausbildung, FernUniversität Hagen
  • 1997: Promotion Werkstoffwissenschaften, TU Clausthal
  • 1992: Diplom Werkstoffwissenschaften, TU Clausthal
  • 1986: Abitur, Gymnasium der Benediktiner, Meschede
  • 1967: geboren in Meschede (Nordrhein-Westfalen)

Mitgliedschaften

  • Programmbeirat „Forschung an Fachhochschulen“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
  • wiss. Beirat der Bayerischen Forschungsstiftung
  • Akkreditierungskommission für Qualitätsmanagementsysteme, ASIIN e.V.
  • Hochschulrat der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg