Miniaturfiguren

Eröffnung HTAplus Modulbau CRAI

Wir wollen künstliche Intelligenz in verantwortungsvoller Weise für die Menschen, für Unternehmen und in der Region voranbringen. Die Forschungsaktivitäten der Hochschule Coburg auf dem Gebiet künstlicher Intelligenz werden künftig in einem neuen Institut, dem 

Center for Responsible Artificial Intelligence (CRAI), 

auch örtlich gebündelt – und das sind keine Halluzinationen eines KI-Tools wie ChatGPT („generative AI“), sondern der Traum wird real. Der Baubeginn unseres HTAplus Modulbaus auf dem ehemaligen Schlachthofgelände war bereits ein Meilenstein! Jetzt erfolgt die offizielle

Eröffnung des HTAplus Modulbaus des Freistaates Bayern mit dem Coburg University Center for Responsible Artificial Intelligence.

Wir freuen uns darauf, diese gemeinsam mit Ihnen zu feiern.

Wann

Freitag, 07. Juni 2024 | 15:00 - 17:00 Uhr

Wo

Alte Kühlhalle
Schlachthofstraße 1
96450 Coburg

Programm

Begrüßung
Prof. Dr. Stefan Gast, Präsident Hochschule Coburg
Grußwort
Markus Blume, MdL, Staatsminister für Wissenschaft und Kunst
Grußwort
Dominik Sauerteig, Oberbürgermeister Stadt Coburg
Der HTAplus Modulbau
Ulrich Delles, Leiter Staatliches Bauamt Bamberg
KI-Forschung an der Hochschule Coburg
Prof. Dr. Dieter Landes, Professor Hochschule Coburg
Get-together mit Imbiss
Parallel hierzu finden Führungen durch den Neubau unter der Leitung von Prof. Dr. Jens Grubert, Prof. Dr. Mirko Kraft, Prof. Dr. Dieter Landes und Prof. Dr. Jochen Leidner statt, welche im Bereich der KI-Forschung an der Hochschule Coburg tätig sind.

Anmeldung

Ich bin
Datenschutz*

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

KI-Forschung am zukünftigen "Center for Responsible Artificial Intelligence"

Externer Inhalt

Um diesen Inhalt (Quelle: domain.net) anzuzeigen, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass durch das Akzeptieren dieses Iframes Daten an Dritte übermittelt oder Cookies gespeichert werden könnten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.