Prof. Dr. Michael Heinrich

Lehr- und Forschungsgebiete

  • Entwerfen, Darstellen, Räumliches Zeichnen und Skizzieren
  • Wahrnehmungs- und Gestaltungsgrundlagen
  • Raumpsychologie und Atmosphäre
  • wissenschaftliche und angewandte Ästhetik
  • Szenografie und Bühnenbild
  • Geschichte des gestalteten Raums

Funktionen

In der Hochschule

  • Studiendekan Fakultät Design

Außerhalb der Hochschule

  • Fachlicher Sprecher Forum Kultur, Europäische Metropolregion Nürnberg

Kurzvita

  • 2018: Promotion "Psychologische Ästhetik" an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Fakultät Medizin
  • 2009 - 2014: Vizepräsident der Hochschule Coburg
  • 2007 - 2009: Studiengangsleiter Innenarchitektur
  • seit 2006:
    Professur Darstellen, Entwurf, Bühnenbild, Hochschule Coburg
    Workshop-Leitungen Akademie der Bildenden Künste, München
  • 1993–2013:
    11 Gesamtplanungen Bühnenbild/4 Assistenzen
    27 gesamtverantwortliche Bühnenbild- und Kostümausstattungen
    Autoren/Komponisten: Sophokles, Shakespeare, Monteverdi, Händel, Marivaux, Mozart,  Goethe, Lortzing, Offenbach, Verdi, Wagner, Tschaikowski, Puccini, Debussy, Strauss, Henze, Brecht, Tabori, Mann, Thomas, Wallace, Vilar, Pohl u.a.

    Design: Illustration, Grafik, Messestand, Architektur, Innenarchitektur, Konzept
    Firmen (Auswahl): Bayerischer Rundfunk, BMW, Skoda, Oldenbourg Verlag, Karstadt, Dallmayr, Falkensteiner Hotels &Residences, Europäisches Forum Alpbach, Leise
  • 1989 – 1990: Production Design (bei Oscarpreisträger Rolf Zehetbauer, Bavaria Film)
  • 1986 – 1992: Studium Bühnen-, Kostümbild Akademie Mozarteum; Diplom, Magister Artium
  • 1966: geboren in München; österreichischer Staatsbürger

Diese Website verwendet Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mehr Informationen
Zur Analyse der Seitenaufrufe setzen wir Google Analytics ein. Sie können die Erfassung Ihrer Seitenaufrufe verhindern: Google Analytics deaktivieren