Miniaturfiguren

Referat Hochschulentwicklung

[…] ignoranti quem portum petat nullus suus ventus est.
[…] für den, der nicht weiß, welchen Hafen er anstrebt, ist kein Wind der richtige.

- Seneca, Ep. LXXI, 3

Die Zukunft gestalten

Die Hochschullandschaft erfährt derzeit einen starken Wandel. Immer mehr junge Menschen mit unterschiedlichen Eingangsqualifikationen studieren. Hochschulen brauchen zukunftsweisende Kompetenzprofile als Grundlage für die Weiterentwicklung ihres Portfolios sowie der Lehr-Lern-Formate. Die Trennlinie zwischen den Universitäten und den Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HaW) verschwimmt. Die Forschung gewinnt an den HaWs zunehmend an Bedeutung. Der Wissens- und Technologietransfer rückt in den Fokus der gesamten Hochschulpolitik und soll in viele Richtungen auf- und ausgebaut werden.

Die Hochschule Coburg ist aus Tradition innovativ und bekennt sich zur ihrer Schlüsselrolle als wissenschaftsbasierte Impulsgeberin, Zukunftsbotschafterin und Kreativitätsschmiede am Standort Coburg sowie in der umliegenden Region bis nach Kronach und Lichtenfels und im gesamten nordbayerischen Raum.

Die wesentlichen Eckpunkte der Hochschulstrategie sind festgehalten in:

Strategie- und Entwicklungspapier 2030 der Hochschule Coburg

Zielvereinbarungen 2019 - 2022

Hochschulentwicklungsplan 2020 der Hochschule Coburg

 

Aufgaben des Referats

  • Beratung und Unterstützung der Hochschulleitung in allen strategischen Belangen zur Schärfung des Profils der Hochschule sowie zur Förderung ihrer Verankerung in der Region und ihrer Wettbewerbsfähigkeit
  • Erarbeitung hochschulpolitischer Fragestellungen, Definition von Entwicklungszielen und -projekten sowie Aushandlung der erforderlichen Rahmenbedingungen für ihre Implementierung
  • Kontakt- und Netzwerkpflege zu politischen Entscheidungsträger:innen sowie Stakeholdern aus Wirtschaft und Gesellschaft zur Bildung von Innovationsallianzen sowie einer konzertierten Regionalentwicklung
  • Forschungsbasierte Analyse erforderlicher allgemeiner und fachspezifischer Zukunftskompetenzen in Wirtschaft, Gesellschaft und Wissenschaft sowie des Ist-Standes an der Hochschule Coburg
  • Entwicklung von Kompetenzprofilen als Grundlage für die (Weiter-)Entwicklung von Studiengängen und Lehrveranstaltungen sowie Mitwirken bei der Entwicklung einer Lehrphilosophie und strategischen Ausrichtung der Hochschule Coburg auf Zukunftskompetenzen
  • Projektmanagement, Erstellung von Berichten und Entscheidungsgrundlagen sowie Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, Gesprächen und Workshops in den genannten Feldern

Ansprechpartner:innen

wissenschaftl. Referentin für Zukunftskompetenzen
T. +49 (0)9561 317-292
Raum 12-016
yvonne.sedelmaier[at]hs-coburg.de
Tina Vetter
Tina Vetter
Projektmanagerin/ regionale Zusammenarbeit
T. +49 (0)9561 317-8093
Raum 12-016
Tina.Vetter[at]hs-coburg.de