Prof. Dr. Tilo Strutz

Lehr- und Forschungsgebiete

  • Bildverarbeitung
  • Computer Vision
  • Datenkompression
  • Maschinelles Lernen
  • Informations- und Codierungstheorie
  • Statistische Methoden in der Datenanalyse

Funktionen ausserhalb der Hochschule

  • Mitglied im ITG Fachausschuss 3.2 „Bildkommunikation und Bildverarbeitung"

Kurzvita

  • Seit 09/2022: Professor an der Hochschule Coburg (Berufungsgebiet: Bildverarbeitung und Computer Vision)
  • 09/2007–08/2022: Professor an der Hochschule für Telekommunikation Leipzig (Berufungsgebiet: Informations- und Codierungstheorie)
  • 09/2003–08/2007: Fellow am European Molecular Biology Laboratory (EMBL, Outstation Hamburg)
  • 09/1997–08/2003: Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Nachrichtentechnik, Universität Rostock
  • 09/1994-08/1997: Promotionsstipendiat am Institut für Nachrichtentechnik, Universität Rostock

Projekte

  • 10/2021 - 09/2024: Verlustlose und verlustbehaftete Kompression von Screen-Content-Daten mit Hilfe von maschinellem Lernen (DFG- Projektnummer: 438221930)
  • 11/2018 - 01/2021: Kollaborative Strategien für den heterogenen Einsatz von Robotern für landwirtschaftliche Aufgaben unter Verwendung von intuitiven Mensch-Maschine-Schnittstellen (EU Forschungsprojekt ERA.Net RUS PLUS S&T II, Förderkennzeichen: 01DJ18011)
  • 09/2004 – 08/2007: BIOXHIT: Biocrystallography (X) on a Highly Integrated Technology Platform for European Structural Genomics“ (EU Forschungsprojekt, EC FP6 contract number LHSG-CT-2003-503420)

Publikationen

Publikationsliste bei Research Gate

Lehrbücher

  • Strutz, T.: Bilddatenkompression. Lehrbuch, VIEWEG-Verlag, 5. überarbeitete und ergänzte Auflage, 2017, ISBN 978-3-8348-1427-2
  • Strutz, T.: Data Fitting and Uncertainty (A practical introduction to weighted least squares and beyond). Vieweg+Teubner, Wiesbaden, Oktober 2016, 2nd Edition, ISBN-13: 978-3-658-11455-8