Miniaturfiguren

SOGESEHEN

SOGESEHEN - Aktuelles aus Sozial- und Gesundheitswissenschaften

SOGESEHEN (SOziale Arbeit GEsundheitsförderung SEHEN) ist eine Veranstaltungsreihe der Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit. Hier kommen aktuelle Themen der Sozial- und Gesundheitswissenschaften auf den Tisch: in Vorträgen, Diskussionen und Workshops.

Veranstaltet wird die Reihe in Zusammenarbeit mit verschiedenen Einrichtungen der Hochschule Coburg.

Themen im Sommersemester 2021

SoGesehen steht in diesem Sommersemester für Einblicke in aktuelle Themen der Sozialen Arbeit. Sie folgt keinem übergeordneten Rahmen, sondern bildet die vielfältigen interdisziplinären Arbeits- und Forschungsschwerpunkte der Sozialen Arbeit ab – sowohl mit Blick auf internationale Entwicklungen, als auch aus der Perspektive ehemaliger und neuer Mitglieder der Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit.

Alle Vorträge sind kostenfrei und offen für alle Interessierten - live bei Zoom
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

12.05.2021 - 18:00 Uhr

Zur aktuellen Situation in Myanmar

Monika Rickert, ehem. Brot für die Welt
Vortragsveranstaltung in Kooperation mit der Fachgruppe Internationale Soziale Arbeit der DGSA;

Begrüßung und Moderation durch die Sprecherinnen der FG ISA, Prof. Dr. Tanja Kleibl und Dr. Monika Pfaller-Rott

09.06.2021 - 18:00 Uhr

Weibliche Gewalt in intimen Paarbeziehungen

Angela Geißler, Leipzig

29.06.2021 - 18:00 Uhr

Kulturarbeit und Community Building: Die politische Kunst der Begegnung

Prof. Björn Bicker, Hochschule Coburg

30.06.2021 - 18:00 Uhr

Kultur - die Lösung oder das Problem? Aktuelle Forschungsfragen aus dem Bereich Kultur- und Sozialmanagement

Prof. Dr. Hellen Gross, Hochschule Coburg

Organisation und Moderation:
Prof. Dr. Claudia Lohrenscheit, FSG und Monika Schnabel, Creapolis