Neuer Jahrgang im Weiterbildungsmaster Klinische Sozialarbeit

Donnerstag. 16. März 2017 (Pressestelle)
Die neuen Studierenden im Master Klinische Sozialarbeit

Bereits vor dem offiziellen Semesterstart hat der mittlerweile 16. Jahrgang das berufsbegleitende Masterstudium der Klinischen Sozialarbeit aufgenommen. Die insgesamt 29 Studentinnen und Studenten kommen aus dem gesamten Bundesgebiet und sind beispielsweise in der Kinder- und Jugendhilfe, in psychiatrischen Einrichtungen und Rehabilitationskliniken tätig. Im Rahmen des sechssemestrigen kooperativen Masters der Hochschule Coburg und der Alice-Salomon-Hochschule Berlin werden sie vor allem ihre Kompetenzen in den Bereichen psychosoziale Diagnostik, Beratung, Krisenintervention und Sozialtherapie erweitern.

Das Studiengangsteam heißt die neue Gruppe herzlich willkommen und wünscht ein erfolgreiches und spannendes Studium: „Wir freuen uns auf die Seminare, Diskussionen und Exkursionen!“