Veranstaltung

28 Jan

Online-Veranstaltung: Nachhaltiges und ressourceneffizientes Bauen

 

Die zweite Ausgabe von „Innovation durch Dialog“ befasst sich mit nachhaltigem und ressourceneffizientem Bauen. Am Beispiel von Beton fragen wir uns, welche Möglichkeiten und Grenzen bieten Rezyklate? Welche Qualitäten haben diese? Und wann macht es Sinn als Bauherr Rezyklate zu nutzen? Freuen Sie sich auf Einblicke aus der Wissenschaft und der Praxis im Bau! Doch ressourcenschonendes Bauen hat nicht nur Auswirkungen auf die Materialien. Auch die Architektur wird von Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz beeinflusst.

Neben den Impulsvorträgen gibt es ausreichend Möglichkeit in den Dialog zu treten, sowie Zeit zum Netzwerken am Ende der Veranstaltung

Wann

Donnerstag, 28. Januar 2021 | 17:00 - 19:15 Uhr

wo

Online via Zoom
Bei Anmeldung erhalten Sie weiterführende Informationen

Programm

16:45 Uhr Einwahl & Technikcheck
17:00 Uhr Begrüßung
17:10 Uhr Impulsvorträge

18:30 Uhr Diskussionsrunde

19:00 Uhr virtuelles Speed-Networking (optional)
19:15 Uhr Ende der Veranstaltung
 

Impulsvorträge

  • Ressourcenschonendes Bauen mit rezyklierten Gesteinskörnungen – geht das?
    • Prof. Dr. Markus Weber, Studiengangsleiter Masterstudiengang Ressourceneffizientes Planen und Bauen – Bauingenieurwesen, Hochschule Coburg
  • Aktuelle Nutzung von Recycling in der Baupraxis
    • Max Schultheiß, Oberbauleitung Angermüller Bau
  • Architektur auf Zeit – Grundsätze ressourceneffizienter Architektur
    • Prof. Dr. Frank Lang, Professor für Darstellen, Gestalten und Entwerfen im Studiengang Architektur, Hochschule Coburg

 Information

Kosten:

Die Teilnahmegebühr beträgt 20,00 € zuzüglich Mehrwertsteuer.

Für IZK-Mitglieder, CDO-Mitglieder, Angehörige und Studierende der Hochschule Coburg ist die Veranstaltung kostenfrei.

Anmeldung:

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung per E-Mail bei Christine Troche (christine.troche[at]iz-k.de) vom Innovations-Zentrum Region Kronach e.V.