Veranstaltung

13 Mär

17. Industriemeistertag Oberfranken

 

Neue Erkenntnisse sammeln, sich mit Experten und anderen Teilnehmern austauschen, Kontakte knüpfen, branchenrelevante Entwicklungen und Trends diskutieren: das können Meister, Gruppenleiter, Linienführer, Fertigungsverantwortliche und technische Dienstleister beim 17. Oberfränkischen Industriemeistertag in Coburg.

Das Thema der diesjährigen Veranstaltung befasst sich mit den komplexer werdenden Aufgaben und mehr Selbstverantwortung der Mitarbeiter im digitalen Arbeitsumfeld und der sich daraus ergebenden neuen Anforderungen an Führung für die betriebliche Führungskraft.

Wann

Mittwoch, 13. März 2019

Wo

Begrüßung in der Brose-Aula, Campus Friedrich Streib

Programm

  • 08:00 Uhr: Check-in mit Kaffee und Brezen
  • 08:30 Uhr: Begrüßung
  • 08:45 Uhr: Vorstellung des Tagungsablaufs und der Referent*innen
  • 09:00 Uhr: Foren 1. Staffel
  • 11:45 Uhr: Mittagspause
  • 12:45 Uhr: Bewegte Pause
  • 13:00 Uhr: Foren 2. Staffel
  • 15:40 Uhr: Kaffeepause
  • 16:00 Uhr: Abschlussvortrag
    Fit und mit Humor durch den Führungsalltag, Helmut Dorsch
  • 16:30 Uhr: Verabschiedung

Moderator: Prof. Dr. Michael Steber

Foren

  • Agiles Führen - Komplexität als Herausforderung
  • Resiliente und wertschätzende Kommunikation im Führungsalltag
  • Stressbewältigung durch Achtsamkeit - MBSR
  • Gut rüberkommen - Körpersprache und Führungspersönlichkeit
  • Sucht im Betrieb - So gehen wir damit um!
  • Führen von Y und Z - Wie will die junge Generation geführt werden?
  • Lean Know-how und Organisationsentwicklung - ein unzertrennliches Duo
  • Aktuelle Fragen zum Arbeitsrecht

Programm_Industriemeistertag

Das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw), bayme vbm – Die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber und die Hochschule Coburg laden herzlich zum Industriemeistertag ein.

Die Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Details finden Sie im Programmflyer.

Diese Website verwendet Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mehr Informationen
Zur Analyse der Seitenaufrufe setzen wir Google Analytics ein. Sie können die Erfassung Ihrer Seitenaufrufe verhindern: Google Analytics deaktivieren