Veranstaltung

11 Nov

Philosophisches Café: Die Rolle der Arbeit

 

Aus einer philosophischen Perspektive heraus, stellen sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen die Frage, welche Rolle die Arbeit in unserem Leben einnimmt. Wozu gehen wir Menschen arbeiten? Inwiefern gehört Arbeit zu einem erfüllten Leben? Wie muss Arbeit beschaffen sein, damit der Mensch sie als integralen Teil eines geglückten Lebens empfindet?

In der Diskussion werden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen unter anderem bestimmte Ideen der antike, beispielsweise stoische Philosophie vor Augen führen und die Frage diskutieren, ob diese Ideen wieder aktuell werden, wenn Maschinen den Menschen zunehmen Arbeit abnehmen.

Wann

Montag, 11.11.201, 17.30 Uhr

Wo

Metzergasse 13

96450 Coburg

 

Allgemeine Informationen

Gäste sind herzlich willkommen! Der Eintritt ist frei.

Das Philosophische Café ist das philosophische Diskussionsforum der Hochschule Coburg. Es ist offen für Studierende, Lehrende und alle philosophisch Interessierte aus Coburg und Umgebung und findet zweiwöchentlich in der Coburger Altstadt statt. In einer lockeren Atmosphäre werden philosophische Themen im Horizont von Individuum und Gesellschaft diskutiert. Organisiert wird das Philosophische Café von Dr. Thomas Kriza.

 

Diese Website verwendet Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mehr Informationen
Zur Analyse der Seitenaufrufe setzen wir Google Analytics ein. Sie können die Erfassung Ihrer Seitenaufrufe verhindern: Google Analytics deaktivieren